Claudia Dahnelt

Claudia Dahnelt

Claudia praktiziert seit über 20 Jahren selbst Yoga, weil sie von dessen Ganzheitlichkeit überzeugt ist: „Ich habe gelernt, innerlich zur Ruhe zu kommen und den Höhen und Tiefen des Alltags mit mehr Gelassenheit zu begegnen. Yoga macht mich achtsamer und lässt mich bewusster mit mir selbst und meiner Umwelt umgehen. Es hat mich gelehrt, die Schönheit des Lebens in jedem Moment zu erkennen und dankbar anzunehmen."

Ihre zweijährige Ausbildung bei Yoga Vidya Frankfurt orientierte sich inhaltlich an den Richtlinien des Berufsverbandes Deutscher Yogalehrer (BDY) und am Basisprogramm der Europäischen Yoga Union (EYU). Nach 10 Jahren Anusara® Praxis, Ausbildung und Unterrichten hat sie 2022 den Status Certified Anusara® Yoga Teacher erreicht. Inzwischen bildet sie Yogalehrer in Tradition des Anusara® Yoga aus. Seit ihrem Abschluss als Diplomierte Spiraldynamik® Fachkraft Level Intermediate prägt neben den Ausrichtungsprinzipien des Anusara Yoga auch das Bewegungskonzept der Spiraldynamik® ihren Unterrichtsstil. Ab September 2022 vertieft sie ihre Kenntnisse der indischen Philosophie- und Geistesgeschichte mit Schwerpunkt Yoga an der Universität Hamburg. Um ein besseres Verständnis für sprachliche Besonderheiten in Yogatexten zu erhalten, lernt sie derzeit Sanskrit.

Claudia unterrichtet ein physisch anspruchsvolles Yoga, denn sie legt Wert auf die anatomisch korrekte Ausrichtung des Körpers. Obwohl sie die Stellungen präzise ausrichtet, gibt sie den Yogaschülern nicht das Gefühl perfekt sein zu müssen, sondern lässt Raum für Selbsterfahrung durch Achtsamkeits- und Atemübungen. Ihr Unterrichtsstil ist variantenreich und passt sich an die Bedürfnisse der Teilnehmer an. Dabei überträgt sie ihre ruhige, präsente und genaue Art zu unterrichten auf ihre Schüler. Die eingeflochtenen philosophisch-yogischen Themen inspirieren dazu, das eigene Leben gelassener und glücklicher zu betrachten.

„Mir ist wichtig, dass meine Schüler die Asanas körperlich exakt und gemäß ihrer Fähigkeiten praktizieren ohne dabei das Ziel des Yoga aus den Augen zu verlieren: die Ganzheit von Körper, Geist und Seele erleben. Ein entspannter Geist und ein positives Körpergefühl sollen ihnen helfen, Kraft aus dem Yoga für ihren Alltag zu schöpfen.“

Claudia Dahnelt ist Gründerin und Inhaberin von Lotusblume Yoga & Ayurveda.

Örtlichkeit

  • Unsere Räumlichkeiten
  • Yogatstudio
    Zeil 43, 60313 Frankfurt
  • Ayurvedapraxis
    Friedberger Landstraße 59,
    60316 Frankfurt

Kontakt

  • (069) 13 38 55 81
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montags 17:15 - 20:45 Uhr
Dienstags 17:30 - 21:00 Uhr
Mittwochs 17:00 - 20:45 Uhr
Donnerstags 16:45 - 21:30 Uhr
Freitags 16:45 - 20:00 Uhr
Samstags 14:45 - 18:15 Uhr

Folge uns auf

 Instagram Glyph Gradient RGB   facebook f2