philosophie

Die Symbolik des Lotus

Seine Fähigkeit, Schmutz von sich zu weisen, ließ den Lotus seit der Antike in weiten Teilen Asiens zum Sinnbild für Reinheit, Treue, Schönheit, Schöpfungskraft und Erleuchtung werden.

Der Lotus wurzelt im Grund schlammiger Tümpel, aber darüber entfaltet er seine Blätter rein und unbefleckt. Laut buddhistischer Philosophie verkörpert der Lotus den Menschen auf seinem Weg zum Göttlichen. Er soll nach Höherem streben, sich über die Banalität des Alltags erheben, um als Mensch zu erblühen und sein schönes inneres Wesen offenbaren.

Die Lotusblume veranschaulicht somit das Ideal des Yogis, der in der Welt lebt, ohne in sie verstrickt zu sein: "Wer seine Pflicht ohne Verbundenheit ausübt und sich dem hohen Herrn unterwirft, den beeinträchtigt sündiges Verhalten nicht, so wie das Lotusblatt vom Wasser unberührt bleibt." (Bhagavad Gita 5.10). Das Wasser symbolisiert Verhaftung, die Blüte steht für die Überwindung derselben.

Auch heute weiß man um die besondere Bedeutung des Lotus und macht sie sich auf andere Art und Weise zunutze: Seine Schmutz abweisende Eigenschaft ist seit langem Forschungsobjekt der Bionik. Der so genannte Lotuseffekt gilt als Vorbild der Oberflächenversiegelung.

Bei Lotusblume Yoga & Ayurveda in Frankfurt am Main dreht sich alles um das körperliche und geistige Wohlfühlen der Teilnehmer. Ganz gemäß unserem Mission Statement:

Bring Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht
Bleibe von den Sorgen des Alltags unberührt,
wie eine Lotusblume von Wasser und Schmutz.
Begegne den Herausforderungen des Lebens mit Gelassenheit.

Örtlichkeit

  • Yoga Lotusblume
    Zeil 43, 60313 Frankfurt

Kontakt

  • (0178) 3 56 96 81
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montags 18:00 - 21:00 Uhr
Dienstags 17:00 - 21:00 Uhr
Mittwochs 17:00 - 21:00 Uhr
Donnerstags 17:30 - 21:00 Uhr
Freitags 17:00 - 20:30 Uhr
Samstags 15:00 - 18:30 Uhr

Ich bin auch auf ...

facebook xing