Yoga Lehrer

zitat

Afia Joy Adu-Sanyah

Afia versteht das Reisen in der Welt sowie ins innere Selbst als Lebensaufgabe. Sie ist als Ashtanga Vinyasa Yogalehrerin und AcroYoga-Lehrerin zertifiziert. Ihre persönliche Praxis ist so vielfältig wie ihre Unterrichtsstile: Vinyasa Yoga, Yin Yoga, ThaiYoga und AcroYoga gehören fest zu ihrem Leben und dem, was sie voller Begeisterung in ihrem Unterricht teilt.

Annette Papp

Annette Papp praktiziert seit 17 Jahren Yoga. Angefangen hat sie mit klassischen Hatha Yoga nach Swami Sivananda bei Yoga Vidya. Dann entdeckte sie Iyengar Yoga, bei dem die Übungen unter Einsatz von Hilfsmitteln anatomisch präzise und detailliert ausgerichtet werden. Erst die Aussagen und Techniken des Kundalini Yoga haben sie derart überzeugt, dass sie 2012 eine Ausbildung bei I-Sky Cologne KRI zur Kundalini Yogalehrerin absolvierte. Kundalini ist der Yoga der Energie in dem die Übungen dynamisch in Kombination mit diversen Atemtechniken ausgeführt werden. Seit kurzem hat sie das moderne kraftvolle Vinyasa Yoga für sich entdeckt.

Britta Heine

Britta ist am liebsten draußen in der Natur. Yoga hilft ihr schon seit mehr als 15 Jahren die Gelassenheit und Ruhe, die sie in der Natur findet, auch in ihren städtischen Alltag zu integrieren. „Yoga bedeutet für mich Lebensfreude und Achtsamkeit. Dabei geht es mir nicht darum besonders gut zu sein, sondern mir selbst etwas Gutes zu tun – denn Yoga macht mir Spaß!“

Claudia Dahnelt

Claudia praktiziert seit 16 Jahren Yoga, weil sie von dessen Vielseitigkeit und Ganzheitlichkeit überzeugt ist: „Ich habe gelernt, innerlich zur Ruhe zu kommen und Dingen mit mehr Gelassenheit zu begegnen. Yoga lässt mich bewusster mit mir selbst und meiner Umwelt umgehen, bringt mehr Achtsamkeit in mein Leben und lehrt mich, dankbar für jeden Moment meines Lebens zu sein. Diese wunderbaren Erfahrungen möchte ich weitergeben."

Katrin Lauer

Katrin fühlt sich seit ihrem 7. Lebensjahr mit Indien als Land, dessen Kultur und spiritueller Tradition tief verbunden. Vor 25 Jahren lernte sie die Weite der inneren Welt durch Meditation kennen. Durch diese Erfahrungen kam sie vor 20 Jahren zum Yoga und Ayurveda.

"Mit den Erfahrungen und Erlebnissen bei der Meditation wuchs in mir die Erkenntnis, dass das Leben eine Reise zum eigenen, ganz ursprünglichen Selbst bedeutet. Ayurveda und Yoga lehren mich, die Fülle des Lebens zu erkennen, die Liebe zu sich selbst zu spüren, Ängste abzulegen und mit Mut und Vertrauen, mit Ruhe, Kraft und Achtsamkeit dem kommenden zu begegnen."

Leigh Ann Kittell

Leigh Ann kam im Jahr 1997 aus den USA nach Frankfurt und begann ihre berufliche Laufbahn in der Finanzbranche wo sie bis heute arbeitet. 2003 entdeckte sie Yoga. Mit dem Wunsch, diese großartige Praktik weiterzugeben, schloss sie 2006 eine 2jährige Lehrerausbildung ab und begann Hatha Yoga nach Sivananda zu unterrichten. Gleichzeitig entdeckte sie die kraftvollen Stile Power und Asthanga Yoga, bis sie schließlich 2010 zum Anusara Yoga fand. Die Anusara Ausrichtungsprinzipien und Philosophie empfindet sie als große Bereicherung und sie begann die langjährige Ausbildung zum Anusara-Inspired™ Yoga Teacher.

Paula Bantleon

Paula’s Yoga Reise begann schon früh während der Schulzeit, wo sie verschiedene Yogastile ausprobierte. Unter anderem Anusara mit Barbra Noh und Prana Vinyasa Flow mit Christine May. Auf ihrer Suche nach dem passenden Yoga Stil, begeisterte Paula mehr und mehr die Tradition vom Jivamukti. Mit fortschreitender Yoga Praxis entstand der Wunsch tiefer in das Thema Yoga einzutauchen und eine Ausbildung zu absolvieren. Nach dem Abitur im Jahr 2014, reiste sie nach Costa Rica um dort eine Jivamukti Lehrer Ausbildung zu absolvieren. Neben dem Finanz Studium in Frankfurt, unterrichtet sie nun, als wahrscheinlich einer der jüngsten Yoga Lehrerinnen Deutschlands, mit großer Freude.

Stefanie Lörsch

Stefanie kam erstmals mit Yoga im Fitnessstudio in Berührung. Erst Jahre später hat sie dann ihren Weg zu einem Yogastudio gefunden und die Art des Unterrichts und die Atmosphäre haben sie nicht mehr losgelassen. Zunächst war die regelmäßige Asana-Praxis nur ein Ausgleich zu ihrem Job als Juristin in einem Verlag, später wurde Yoga ein wichtiger Bestandteil ihres Lebens, der viel verändert hat.

Nach einem Aufenthalt in einem Ashram in Rishikesh absolvierte sie ihre Ausbildung zur Ashtanga-Vinyasa Yogalehrerin (AYA 200) in Frankfurt, im März 2015 kam eine Weiterbildung zur Prenatal- Yogalehrerin hinzu. Um sich weiter zu inspirieren und weiterzubilden, besucht sie viele Workshops, diese vor allem im Vinyasa und Jivamukti Yoga.

Örtlichkeit

  • Yoga Lotusblume
    Zeil 43, 60313 Frankfurt

Kontakt

  • (0178) 3 56 96 81
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten

Montags 18:00 - 21:00 Uhr
Dienstags 17:00 - 21:00 Uhr
Mittwochs 17:00 - 21:00 Uhr
Donnerstags 17:30 - 21:00 Uhr
Freitags 17:00 - 20:30 Uhr
Samstags 15:00 - 18:30 Uhr

Ich bin auch auf ...

facebook xing